Jana Revedin

Universitätsprofessorin DI Dr. techn. Jana Revedin wurde 1965 in Konstanz geboren und studierte nach einer Lehre zur Möbeltischlerin Architektur und Städtebau in Buenos Aires, Princeton und Mailand. In Venedig habilitiert, ist die Verfasserin von Standardwerken der Architekturtheorie weltweit als eine der Vorreiterinnen nachhaltiger Lebensraum- und Stadtentwicklung anerkannt. Die Sachbuch- und Prosaautorin lebt heute, nach fast drei Jahrzehnten in ihrer Wahlheimat Venedig, in Wernberg in Kärnten und begann dort ihre zweite Karriere als Schriftstellerin. Bei Styriabooks erschien im Frühjahr 2013 ihr Roman ”Den Haselweg hinauf“.

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf Übernehmen im Banner klickst.

Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Weitere interessante Fachartikel

    Keine Treffer
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertungen)
Loading...