SUP – Stand Up Paddling

Material – Technik – Spots.

Autor: Christian Barth

Klappentext:

„Die neue Trendsportart auf dem Wasser heißt SUP: Stand Up Paddling! Für diese neue Dimension des Surfens werden weder Wind noch Welle benötigt, sie kann sowohl auf Küstengewässern als auch auf heimischen Seen und Flüssen praktiziert werden. Aktive jeden Alters feiern beim SUP schnell erste Erfolge. Dieses Handbuch richtet sich an Einsteiger aller Altersstufen, die mit SUP in die faszinierende Welt des Wassersports einsteigen wollen, aber auch an interessierte Wassersportler, die im SUP eine optimale Alternative zur Überbrückung windarmer Zeiten finden, sowie an Sportler, die ein effektives Fitnesstraining und Ganzkörper-Work-out wollen. Step-by-step-Fotos und Zeichnungen zeigen, wie es richtig geht.

Stand Up Paddling ist ein Freizeitspaß für die ganze Familie. Darüber hinaus ist SUP ein umfassendes und ganzheitliches Kraft- und Ausdauer-Work-out, das von prominenten Sportlern wie Robby Naish, Lance Armstrong, Oliver Bierhoff und Jens Lehmann ebenso genutzt wird wie von Leinwandstars wie Julia Roberts, Jennifer Aniston oder Matthew McConaughey.“

Dieses Buch enthält alles über:

  • Material;
  • Technik;
  • die besten Anfängerreviere;
  • Hintergrundbegriffe.

Presseinformation des Verlags:

„…“

Eine Leseprobe:

SUP in kleiner Welle.

„Jeder Stand Up Paddler, auch der Einsteiger, träumt davon, mit seinem Board die Wellen hinabzugleiten.

Die Grundtechniken des Stand Up Paddlings zu erlernen ist nicht schwer und dauert nicht lange. Selbst Paddelanfänger können schon nach kurzer Zeit kleine Wellen abreiten. Falsche Selbsteinschätzung und fehlende Fahrkenntnisse können jedoch in der Brandung zur Gefahr für Sie selbst und andere Wellensüchtige werden.

Durch unsere aufrechte Position mit der guten Aussicht und unseren optimalen Paddelmotor haben wir Stand Up Paddler mehr als Wellenreiter, Boogie-Boarder und andere Wellenliebhaber die Chance, eine Welle nach der anderen zu ergattern. Selbst kleine Wellen, die einem eingefleischten Wellenreiter maximal ein gelangweiltes Gähnen entlocken, werden für einen Stehpaddler zu einer Spielwiese ohne Grenzen. Haben Sie aber Respekt vor Wellenreitern! Wenn Sie es darauf anlegen, jede Welle für sich zu beanspruchen, werden Sie sich am Spot keine Freunde machen und allen Stand Up Paddlern schaden!

Aber auch, wenn es noch nicht die Wellen sind, die Sie reizen, ein paar grundlegende Kenntnisse über SUP in und mit den Wellen sind für jeden Paddler eine Bereicherung. Zwischen dem Fitnessfan, der in einem Küstenrevier seine Trainingseinheit absolvieren will, und der Paddelarena auf dem Meer liegt oft ein Brandungsgürtel, der überwunden werden muss. Und schneller als gedacht werden auch in ruhigen Küstenrevieren Schönwetter-Urlaubspaddler vor der Aufgabe stehen, durch eine von plötzlichen Winden verursachte kleine Uferbrandung wieder sicher an Land zu gelangen.

Jeder, der sich ein wenig für das Stand Up Paddling interessiert, kennt die atemberaubenden Bilder von den athletischen Brettartisten, die in wellenverwöhnten Regionen unserer Erde meterhohe Wasserberge bezwingen. Unser kleines Wellenkapitel hat jedoch nicht zum Ziel, Sie für Hawaiis Monsterwellen fit zu machen. Auch kleine Wellen, die neben Ihnen und Ihrem Board die Hauptrolle auf den nächsten Seiten spielen, bieten Ihnen die Bühne für tolle Wellenritte und werden Ihrer SUP Leidenschaft viele neue Dimensionen eröffnen. …“

Leser- / Pressestimmen:

  • Marcel Leu, SUPer, 21.09.2011: „Gekauft, gelesen und hellauf begeistert. Ein leicht verständliches und sehr informatives Nachschlagewerk für Stehpaddel-Anfänger. Kann man nur weiterempfehlen …“

Eigene Meinung / Beurteilung des Buches:

Fazit:

___

Verlag: Delius Klasing Verlag; 1. Auflage 2011 (4. Juli 2011).
Seitenanzahl: 160 Seiten.
Bindung: Broschierte Ausgabe.
ISBN-10: 3-768-83344-5.
ISBN-13: 9-783768-83344-8.
Preis: EUR 16,90.


Weitere Produkte aus dem Onlineshop:

Digitale Medien und Unterricht: Eine KontroverseDigitale Medien und Unterricht: Eine KontroverseEine Kontroverse
Broschiertes Buch
Über Chancen und Risiken von Computern an Schulen wird seit deren Einführung im Jahr 1984 kontrovers di ... mehr lesen >
Dieser Beitrag wurde unter Fitness & Sport abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Weitere interessante Fachartikel

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (1 Bewertungen, Durchschnitt: 5,00 von 5)
Loading...