Praxisbuch IT-Dokumentation – 3. Auflage

Vom Betriebshandbuch bis zum Dokumentationsmanagement –
die Dokumentation im Griff

Autor: Manuela Reiss
Autor: Georg Reiss

Klappentext:

„Vom Betriebshandbuch bis zum Dokumentationsmanagement – die Dokumentation im Griff:

  • Eine ganzheitliche und nachhaltige IT-Dokumentation aufbauen
  • Alle relevanten Compliance-Anforderungen erfüllen
  • Optimale Umsetzung für Ihre IT-Organisation durch den managementbezogenen Strukturierungsansatz
  • Langfristiger Erfolg durch Best-Practice-Anleitungen

Die Dokumentationsanforderungen und damit auch die Anforderungen an die IT-Dokumentation nehmen weiterhin zu. Unabhängig davon, ob Sie den Aufbau Ihrer IT-Dokumentation oder eine Reorganisation planen: Dieses Buch unterstützt Sie bei der Planung und der Umsetzung Ihres Dokumentationsprojektes. Im Fokus stehen hierbei die folgenden Fragenstellungen:

  • Welche Dokumentationsanforderungen gibt es?
  • Wie kann die IT-Dokumentation strukturiert werden?
  • Wie müssen die Aufgabenfelder des IT-Managements dokumentiert werden?
  • Was gehört zur Dokumentation für den operativen IT-Betrieb?
  • Wie können Anwendungen sinnvoll dokumentiert werden?
  • Wie sieht eine anforderungsgerechte Sicherheits-, Notfall- und Datenschutzdokumentation aus?
  • Wie können Dokumentationsanforderungen in der Praxis umgesetzt werden?
  • Wie findet man die richtigen Tools?

Durch ein aufgabenorientiertes Strukturierungsmodell erhalten Sie ein Framework an die Hand, mit dem Sie genau die IT-Dokumentation erstellen können, die für Ihre IT-Organisation erforderlich ist. Abgerundet wird dieser Praxisansatz durch ein Beispiel für den Aufbau der IT-Dokumentation in Microsoft SharePoint.

Extra: E-Book inside
Systemvoraussetzungen für E-Book inside: Internet-Verbindung und Adobe-Reader oder E-Book-Reader bzw. Adobe Digital Editions.“

Presseinformation des Verlags:

„Das etablierte Standardwerk – in komplett aktualisierter Auflage und um wichtige Themen wie Sicherheitsdokumentation (einschl. Datenschutz) und Softwaredokumentation erweitert!“

  • In der Praxis als Standardwerk etabliert
  • Vollständig aktualisiert und angepasst an die DSGVO und das neue Bundesdatenschutzgesetz
  • Erweitert um Themen wie Datenschutz, Outsourcing
  • Zielgruppe: Für Dokumentation zuständige Mitarbeiter aus den Bereichen: Netzwerk-/Systemadministration, IT-Infrastruktur, IT-Revision, IT-Service, IT-Notfallmanagement, IT-Sicherheitsmanagement
  • Platzierung: IT-Management, IT-Sicherheit

Eine Leseprobe:

Vorwort

„Bei der Erstauflage des Buchs haben wir noch die rhetorische Frage gestellt, warum denn ein Betriebshandbuch noch notwendig sei, wenn doch schon eine Entwicklungs-dokumentation aus dem Projekt vorliegt. Diese Frage stellt heute, zehn Jahre und viele Gesetze später, keine IT-Organisation mehr. Es geht also nicht mehr so sehr darum, dass dokumentiert werden muss, sondern eher darum, wie man die vorhandenen Dokumentationsteile miteinander verzahnt und zur Verfügung stellt, damit sie einen Nutzen für die unterschiedlichen Interessentengruppen bieten.

In der Praxis hat sich gezeigt, dass die Organisation der Dokumentation von zentraler Bedeutung für die IT-Organisation ist. Es muss klar sein, für welche Teile der Dokumentation die IT verantwortlich ist und für welche Teile die operativen Fachbereiche; mithin also die Frage, was zur IT-Dokumentation gehört. Mit dazu gehören auch klare Zuständigkeiten innerhalb der IT. Nirgendwo wird das so deutlich wie bei der Anwendungsdokumentation. Bei einer Fachanwendung, z. B. ein Vertriebssystem, sind die Anforderungsbeschreibung und das Fachkonzept vom operativen Fachbereich zu erstellen, das entsprechende Betriebskonzept sowie das Betriebshandbuch von der IT-Seite. Eine klare Zuständigkeits- und Verantwortungsabgrenzung sind hier notwendig, um Redundanzen und ggf. Fehler zu vermeiden. Aufgrund dieser aus der Praxis abgeleiteten Erkenntnis haben wir der Anwendungsdokumentation, bestehend aus Entwicklung und Betrieb, erstmals ein eigenes Kapitel gewidmet.

Ein weiteres neues Schwerpunktthema sind die Bereiche Informationssicherheit und Datenschutz, die durch das IT-Sicherheitsgesetz und die DSGVO in Verbindung mit BDSG-neu nochmals an Bedeutung gewonnen haben. Diese Bereiche gehören zu den Querschnittsaufgaben, die vom IT-Management bis in den IT-Betrieb reichen. Es reicht nicht aus, entsprechende Managementkonzepte zu erstellen, sondern die Umsetzung im Betrieb muss durch konkrete Maßnahmen nachgewiesen werden. Zusammen mit der Notfalldokumentation, ebenfalls ein Querschnittsthema, sind die beiden Bereiche in einem gesonderten Kapitel dargestellt.

Wie der Buchtitel »Praxisbuch IT-Dokumentation« schon andeutet, liegt die Ausrichtung des Buchs auf dem IT-Betrieb. Jedoch machen die beiden neuen Schwerpunktthemen auch deutlich, dass ebenso die Managementseite betrachtet werden muss. Das Management macht nicht nur steuernde Vorgaben für den Betrieb. Vielmehr ist eine Verzahnung von Management und Betrieb eine Voraussetzung für eine anforderungsgerechte IT-Dokumentation. Letztlich ist die IT-Dokumentation die Informationsbasis für alle Managemententscheidungen. Daher haben wir der IT-Managementdokumentation in dieser Auflage ebenfalls ein gesondertes Kapitel gewidmet.

Um bei aller Schwerpunktsetzung ein abgerundetes Fachbuch zur IT-Dokumentation zu präsentieren, haben wir an der bewährten Grundstruktur aus den letzten Auflagen festgehalten und die folgenden Kernthemen in einem oder mehreren Kapiteln beschrieben.

  1. 1. Abgrenzung IT-Dokumentation
  2. 2. Anforderungen an die IT-Dokumentation
  3. 3. IT-Managementdokumentation
  4. 4. Dokumentation des IT-Betriebs
    … System-/Infrastrukturbetrieb
    … Aufgaben der operativen Serviceerbringung
  5. 5. Anwendungsbetrieb und Anwendungsentwicklung
  6. 6. Informationssicherheit, Datenschutz, Notfall
  7. 7. Umsetzung in der Praxis

Bei den Recherchearbeiten zur Erstellung des Buchs hat es neben der Aktualisierung vorhandener und der Erarbeitung neuer Themen (s. o.) eine Vielzahl von weiteren Informationen gegeben, die mehr oder weniger direkt auch das Thema IT-Dokumentation betreffen. Diese im Einzelnen in den jeweiligen Kapiteln zu beschreiben, hätte sowohl unsere zur Verfügung stehende Zeit als auch den Rahmen des Buchs gesprengt. Da sie nach unserer Auffassung aber für den ein oder anderen für IT-Dokumentation Zuständigen eine hilfreiche Unterstützung bieten können, haben wir diese Quellen (Normen, Standards, Best Practices) in einer thematisch sortierten Tabelle zusammengefasst und erläutert. Zusammen mit dem Glossar sowie den Tipps zum Umgang mit Office-Dokumenten ergab sich daraus ein gesondertes Kapitel »Wissenswertes zum Nachschlagen«.

Wir freuen uns auf Ihr Feedback und auf einen regen Gedankenaustausch, auch zu unserem Blog »itdoku-kompakt« (https://itdoku-kompakt.de/)!

Ihre Autoren
Manuela und Georg Reiss.“

Pressestimmen:

  • www.media-spider.com, 03/2019: „…“

Eigene Meinung / Beurteilung des Buches:

Fazit:


„Nur der Mensch ist der Dokumentation fähig!“

Friedrich Löchner (1915 – 2013),
deutscher Pädagoge, Dichter und Autor (Pseudonym: Erich Ellinger).

Buchcover:

Praxisbuch IT-Dokumentation - Vom Betriebshandbuch bis zum Dokumentationsmanagement – die Dokumentation im Griff, 3. Auflage - von Manuela und Georg Reiss ist erschienen in der Carl Hanser Verlag GmbH & Co. KG

Praxisbuch IT-Dokumentation – Vom Betriebshandbuch bis zum Dokumentationsmanagement – die Dokumentation im Griff, 3. Auflage – von Manuela und Georg Reiss ist erschienen in der Carl Hanser Verlag GmbH & Co. KG


Verlag: Carl Hanser Verlag GmbH & CO. KG, 3. Auflage (10. Dezember 2018).
Seitenanzahl: 472 Seiten.
Bindung: Gebundene Ausgabe.
ISBN-10: 3-446-45592-2.
ISBN-13: 978-3446-45592-4.
Preis: EUR 49,00.


Weitere Produkte aus dem Onlineshop:

Datenschutzverwaltung Standard - Die Software für den Datenschutz nach der DS-GVODatenschutzverwaltung Standard - Die Software für den Datenschutz nach der DS-GVONeue, erweiterte Version der bisherigen Datenschutzverwaltung Standard. Fragenkatalog mit über 50 vorgefertigten Verarbeitungstätigkeiten, die die m ... mehr lesen >
Dieser Beitrag wurde unter IT / Informationstechnik abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Weitere interessante Fachartikel

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertungen)
Loading...