Mathematik – anschaulich und unterhaltsam

Zur Vorbereitung und Begleitung des Studiums

Autor: Dr. rer. nat. Frank Paech, Ingenieur, Diplomphysiker und Gymnasiallehrer (Mathematik und Physik), war bis 2008 im Schuldienst, unterrichtete Mathematik und Physik.

Klappentext: „Dieses fachübergreifende populärwissenschaftliche Buch ist ideal zur Vorbereitung auf ein naturwissenschaftliches oder technisches Studium und unterstützt die Studierenden auch noch während der Anfangssemester. Darüber hinaus eignet es sich hervorragend als gut lesbares Fortbildungsmedium für alle, die ihre Mathematikkenntnisse in Richtung Naturwissenschaft und Technik ausbauen wollen oder müssen.

Wodurch zeichnet sich dieses Buch aus?

  1. Es handelt sich um ein ideales Einsteigerbuch, da fast keine Vorkenntnisse notwendig sind. Alle wichtigen Grundlagen aus Mittel- und Oberstufe werden ausführlich erklärt.
  2. Die Inhalte sind nicht streng wie in einem »normalen« Lehrbuch gegliedert, sondern nach dem Anwendungsbezug geordnet. Schwierige Sachverhalte werden mithilfe populärer Illustrationen veranschaulicht.
  3. Konsequente Kombination von Mathematik mit Naturwissenschaft und Technik. Dabei dient die Mathematik als Werkzeug.
  4. Der Lehrstoff wird übersichtlich, prägnant und verständlich dargestellt. Wichtige Begriffe, Definitionen und Merksätze sind hervorgehoben. Das Buch ist daher sehr gut zum Selbststudium geeignet.
  5. Lernen durch Verstehen steht im Vordergrund. Es geht nicht darum, Formeln auswendig zu büffeln. Aber trotzdem ist es notwendig, konzentriert zu arbeiten.
  6. Die zahlreichen farbigen Illustrationen sollen dabei helfen, sich bei der nicht immer einfachen Arbeit eine humorvolle Distanz zu bewahren.

Auszug aus dem Vorwort:

„Sie haben, liebe Leserin und lieber Leser, das Vorwort doch nicht überschlagen. Das gibt mir die Gelegenheit, Sie zu Beginn ein bisschen auf dieses Lehrbuch, das mittlerweile in zweiter Auflage vorliegt, einzustimmen.

Sicherlich haben Sie das Buch schon einmal durchgeblättert und sind aufgrund der vielen bunten Zeichnungen auf die Idee gekommen, es handele sich hier um leicht lesbaren Stoff, den man schnell einmal in der S-Bahn oder im Strandbad durcharbeiten kann. Leider ist das bei dem »Brotfach« Mathematik nicht immer möglich. Auch dieses Buch enthält Abschnitte, die konzentriert durchgearbeitet werden müssen. Die Illustrationen sollen Ihnen helfen, sich bei der nicht immer einfachen Arbeit eine humorvolle Distanz zu bewahren.

Ich bin sicher, Ihnen mithilfe dieses Lehrbuches ein gutes Fundament in anwendungsorientierter Mathematik vermitteln zu können, denn ein Großteil der Kapitel mitsamt den zugehörigen »Bildern« sind Weiterentwicklungen meiner langjährig erprobten Unterrichtskonzepte an der Theodor-Storm-Schule Husum. Beim Schreiben dieses Buches hatte ich keine anonyme Leserschaft vor Augen, sondern mir vertraute Schülerinnen und Schüler mit all ihren speziellen Fragen und Schwierigkeiten. Das traurig dreinblickende Nasenmonster diente im Schulunterricht auf Tafelbildern und Arbeitsbögen als »Identifikationsfigur«. Sie musste Vorder-, Seiten- und Draufsicht geometrischer Figuren anzeigen, musste an elektrische Weidezäune fassen, durfte Rennwagen steuern oder musste sich abquälen, Berghänge zu erklimmen. Die Benutzung dieser Figuren in diesem Lehrbuch ist eine Reminiszenz an meine ehemaligen Schüler – Sie werden mir das nachsehen. Letzten Endes bleiben Sie aber doch ganz persönlich gefordert, liebe Leserin und lieber Leser. Jeder hat zwangsläufig eine andere Wissensbasis und muss den Lehrstoff auf seine spezielle Weise darin verankern. Dafür gibt es, auch wenn einige das behaupten, keine allgemeingültigen Rezepte.“

Pressestimmen:

  • www.media-spider.com, 06/2015: „…“
  • Konstruktion, März 2012: „Der Lehrstoff wird übersichtlich, prägnant und verständlich dargestellt. Das Buch ist daher sehr gut zum Selbststudium geeignet.“

Fazit:

Das Buch ist daher sehr gut zum Selbststudium geeignet, denn Lernen durch Verstehen steht im Vordergrund – was dieses Buch gekonnt forciert.

Mathematische Wissensaufbereitung, präzise und kompakt auf den Punkt gebracht, ist in unserer beschleunigten Zeit ein Luxus.

___

„Rechnen muss jeder Knabe lernen,
damit er sein Leben berechne,
denn die gesamte Vernunft,
zumal die Führung menschlicher Dinge,
heißt Rechnen.“

Johann Gottfried von Herder (1744 – 1803),
deutscher Kulturphilosoph, Theologe, Ästhetiker, Dichter und Übersetzer.

___

Buchcover:

Mathematik - anschaulich und unterhaltsam - Zur Vorbereitung und Begleitung des Studiums - von Dr. rer. nat. Frank Paech ist erschienen im Carl Hanser Verlag

Mathematik - anschaulich und unterhaltsam - Zur Vorbereitung und Begleitung des Studiums - von Dr. rer. nat. Frank Paech ist erschienen im Carl Hanser Verlag

___

Verlag: Carl Hanser Verlag GmbH & CO. KG (6. Mai 2010).
Seitenanzahl: 596 Seiten.
Bindung: Gebundene Ausgabe.
ISBN-10: 3-446-42123-8.
ISBN-13: 978-3-446-42788-4.
Preis: EUR 29,90.


Weitere Produkte aus dem Onlineshop:

Mathe für Antimathematiker - Analysis für die gymnasiale Oberstufe oder das AbiturMathe für Antimathematiker - Analysis für die gymnasiale Oberstufe oder das AbiturWährend andere Mathebücher mit ihren kurzen und knappen Formulierungen (, die nur gute Schüler in Mathe verstehen,) mathematisch glänzen, richtet ... mehr lesen >
MathematikMathematikDieses vierfarbige Lehrbuch bietet in einem Band ein lebendiges Bild der „gesamten“ Mathematik für Anwender. Angehende Ingenieure und Naturwissen ... mehr lesen >
Dieser Beitrag wurde unter Mathematik abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Weitere interessante Fachartikel

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (2 Bewertungen, Durchschnitt: 5,00 von 5)
Loading...