Von Glückszahl bis Geheimzahl

Mit Mathe die Rätsel des Alltags lösen

Autor: Christian Hesse
Autor: Karsten Schwanke

Klappentext:

Von Glückszahl bis Geheimzahl
Mit Mathe die Rätsel des Alltags lösen

„Eine unterhaltsame wie kurzweilige Reise durch die Welt der Zahlen präsentiert von einem Erfolgsduo: Der Mathematik-Professor und Bestseller-Autor Christian Hesse und der beliebte Fernseh-Moderator Karsten Schwanke vermitteln Spaß an Mathematik.

Ist Glück beim Lotto spielen berechenbar? Warum ist 2:1 das häufigste Ergebnis beim Fußball? Was ist das Einmaleins der Politik?

Christian Hesse und Karsten Schwanke geben Antworten auf diese und viele andere Fragen und präsentieren Praktisches aus der Welt der Mathematik – etwa Tipps und Tricks für die vier Grundrechenarten, eine einfache Eselsbrücke für das Bestimmen von Wochentagen und ein Verfahren, um die Anzahl der Fische in einem Aquarium zu ermitteln. Sie erzählen Faszinierendes über die Bedeutung der Zahlen beim Wetter, in der Pflanzenwelt und in der Medizin und garnieren alles mit mathematischen Rätseln und Wissenswertem über Primzahlen, Bruchzahlen und andere wichtige Zahlen – Wissen light für alle, die Zahlen und die Mathematik lieben.

Christian Hesse lehrt als Mathematik-Professor an der Universität Stuttgart.

Karsten Schwanke moderiert das »Wetter vor acht« und andere Wettervorhersagen und wurde mit Sendungen wie »Kopfball« und »Abenteuer Wissen« bekannt. Zusammen haben die beiden Autoren in der Sendereihe »SMS – Schwanke meets Science« ihr Publikum mit mathematischen Phänomenen unterhalten.“

Presseinformation des Verlags:

Mit Mathe die Rätsel des Alltags lösen:
Nützliches und Kurioses aus der Welt der Zahlen

»Von Glückszahl bis Geheimzahl« erscheint am 1. April 2020

Welcher ist der riskanteste Tag des Jahres?

Wie funktionieren die Geheimzahlen am Geldautomaten?

Warum sammeln sich immer so viele Münzen im Geldbeutel an?

Was hat es mit dem Code des Kamasutra auf sich?

Wie finden sich zwei Menschen wieder, die sich im Kaufhaus aus den Augen verloren haben?

„Der Mathematik-Professor und Bestseller-Autor Christian Hesse und der beliebte Fernseh-Moderator Karsten Schwanke beantworten diese und viele andere Alltagsfragen. Das Erfolgsduo präsentiert Praktisches aus der Welt der Mathematik – etwa Tipps und Tricks für die vier Grundrechenarten, eine einfache Eselsbrücke für das Bestimmen von Wochentagen und ein Verfahren, um die Anzahl der Fische in einem Aquarium zu ermitteln. Sie erzählen Faszinierendes über die Bedeutung der Zahlen beim Wetter, in der Pflanzenwelt und in der Medizin und garnieren alles mit mathematischen Rätseln und Wissenswertem über Primzahlen, Bruchzahlen und andere wichtige Zahlen. Noch nie hat Mathe so viel Spaß gemacht!“

Eine Leseprobe:

„…“

Pressestimmen:

  • www.media-spider.com, 05/2020: „…“

Eigene Meinung / Beurteilung des Buches:

Fazit:


„Die Mathematik ist die Wissenschaft von dem,
was sich von selbst versteht.“

Heinrich Heine (1797 – 1856),
Christian Johann Heinrich Heine (Harry Heine),
deutscher Dichter und Romancier

Buchcover:

Von Glückszahl bis Geheimzahl - Mit Mathe die Rätsel des Alltags lösen - von Christian Hesse und Karsten Schwanke ist erschienen bei der Verlagsgruppe Droemer Knaur GmbH & Co. KG

Von Glückszahl bis Geheimzahl – Mit Mathe die Rätsel des Alltags lösen – von Christian Hesse und Karsten Schwanke ist erschienen bei der Verlagsgruppe Droemer Knaur GmbH & Co. KG


Verlag: Droemer HC Verlag, 1. Auflage (1. April 2020).
Seitenanzahl: 256 Seiten.
Bindung: Gebundene Ausgabe.
ISBN-10: 3-42627-819-7.
ISBN-13: 978-3-42627-819-2.
Preis: EUR 16,99.

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf Übernehmen im Banner klickst.

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf Übernehmen im Banner klickst.

Dieser Beitrag wurde unter Mathematik abgelegt und mit , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Weitere interessante Fachartikel

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertungen)
Loading...