Die Wilden – Eine französische Hochzeit

Roman (Die Wilden Trilogie, Band 1)

Originaltitel: Les Sauvages I+II

Autor: Sabri Louatah

Aus dem Französischen von Bernd Stratthaus

Klappentext:

Politik und Intrige – die große französische Familiensaga

„Am Vorabend der französischen Präsidentschaftswahlen erschüttert ein Attentat die Nation. Opfer ist Idder Chaouch, der erste Kandidat arabischer Herkunft, ein charismatischer und weltgewandter Politiker, der die Menschen mitreißt und der politischen Landschaft neues Leben einhaucht. Ins Fadenkreuz der Ermittlungen gerät die weitverzweigte Familie Nerrouche, algerische Einwanderer in dritter Generation, die voller Stolz auf ihren Kandidaten sind und ihn mit aller Kraft unterstützen. Doch innerhalb von 24 Stunden wendet sich das Blatt und die Familie gerät unter Verdacht, die Sicherheit des Staates zu gefährden. Das Schicksal der Familie wird zum Sinnbild einer zerrissenen Nation.“

Presseinformation des Verlags:

„Der erste Band des in Frankreich hochgelobten Romanzyklus »Die Wilden« von Sabri Louatah zieht den Leser mitten hinein in die Geschehnisse rund um die französischen Präsidentschaftswahlen und ein tief gespaltenes Frankreich.

Im ersten Teil des französischen Sozialpanoramas »Die Wilden – Eine französische Hochzeit« (ET / Sperrfrist 25. September 2017) erzählt der Autor die Geschichte der algerischen Einwandererfamilie Nerrouche, die bereits in dritter Generation in Frankreich lebt und den ersten arabischen Präsidentschaftskandidaten Idder Chaouch unterstützt. Doch dann wird der Kandidat Ziel eines versuchten Attentats und die Familie Nerrouche gerät ins Fadenkreuz der Ermittlungen. Fortan befinden sich die Nerrouches in einem Strudel aus Intrigen, Korruption, Vorurteilen und Verrat.

Sabri Louatah, 1983 in Saint-Étienne geboren, ist selbst in einer algerischen Großfamilie aufgewachsen. Seine Kindheit beschreibt er als »laut, chaotisch und aufregend«. Die Unruhen in den Pariser Banlieues Anfang der 2000er Jahre sowie die eigene Herkunft haben ihn zu seinem Romanzyklus »Die Wilden« inspiriert. Sabri Louatah arbeitet bereits an der TV-Adaption.“

Eine Leseprobe:

„…“

Die Wilden Trilogie:

  1. Die Wilden – Eine französische Hochzeit
  2. Die Wilden – Brüder und Feinde
  3. Die Wilden – Familientreffen

Pressestimmen:

  • www.media-spider.com, 10/2017: „…“

Eigene Meinung / Beurteilung des Buches:

Fazit:


„Die Heimat ist also wohl das Teuerste, was Menschen besitzen!“

Euripides (480 – 407 v. Chr.),
griechischer Tragödiendichter.

Buchcover:

Die Wilden - Eine französische Hochzeit - von Sabri Louatah ist erschienen in der Verlagsgruppe Random House GmbH

Die Wilden – Eine französische Hochzeit – von Sabri Louatah ist erschienen in der Verlagsgruppe Random House GmbH


Verlag: Heyne Verlag (25. September 2017).
Seitenanzahl: 704 Seiten.
Bindung: Broschierte Ausgabe.
ISBN-10: 3-453-27119-X.
ISBN-13: 9-783453-27119-7.
Preis: EUR 18,00.


Weitere Produkte aus dem Onlineshop:

Die Wilden-Serie (Reihe in 3 Bänden)Die Wilden-Serie (Reihe in 3 Bänden)Aus Band 1: Politik und Intrige - die große französische Familiensaga




Am Vorabend der französischen Präsidentschaftswahle ... mehr lesen >
Dieser Beitrag wurde unter Romane abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Weitere interessante Fachartikel

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertungen)
Loading...