Harte Tage, gute Jahre

Harte Tage, gute Jahre

Die Sennerin vom Geigelstein

Autor: Christiane Tramitz

Klappentext:

Die Sennerin vom Geigelstein

„70 Jahre auf einer Alm in den bayerischen Bergen – die außergewöhnliche Lebensgeschichte einer bemerkenswerten Frau.

Christiane Tramitz erzählt das Leben der Sennerin vom Geigelstein. Es ist eine Geschichte vom einfachen Leben im Gleichmaß der Jahreszeiten und in Achtsamkeit vor der Natur und von der Geborgenheit inmitten einer vertrauten Heimat.

Weil sie Liebeskummer hatte, packte die damals siebzehnjährige Bauerntochter Maria Wiesbeck aus Samerberg 1943 ihren Rucksack, verließ den väterlichen Bauernhof und stieg auf zur Oberkaser-Alm in den Chiemgauer Alpen. Dort versorgte sie fortan als Sennerin das Vieh und kehrte seitdem nicht einmal in den harten Wintern ins Tal zurück.

Die Alm-Wirtschaft wurde ihr Lebensinhalt. Sie lebte einfach und gesund im Einklang mit der Natur. Nun, am Ende dieses langen Lebens erkennt sie, dass das Vertraute mehr und mehr verschwunden ist. Auch auf der Alm hat das moderne Leben längst Einzug gehalten, und so manches davon bedroht die Natur.

Die Biografie der Sennerin vom Geigelstein entführt die Leser auf eine anrührende Weise in die längst untergegangene Welt der traditionellen Alm-Wirtschaft inmitten einer Natur, die sich die meiste Zeit des Jahres lebensfeindlich zeigt. Dieses Leben ist alles andere als ein Idyll gewesen. Es war voller Entbehrungen und bot dennoch jene Geborgenheit, die wir heute Heimat nennen.“

Presseinformation des Verlags:

„Maria ist für mich ein Teil der Natur des Berges.
Ohne sie wären die Natur dort und die Menschen ärmer.
Menschen, denen sie vertraut, werden zu ihren Freunden.
Zu diesen steht sie treu und erschütterlich.“ Claus Hipp

»Harte Tage, gute Jahre«, ab 1. August bei Knaur

„70 Jahre auf einer Alm in den Chiemgauer Bergen – es ist ein ungewöhnliches und außerordentliches Leben, das die Sennerin vom Geigelstein gelebt hat.

Am Anfang steht eine enttäuschte Liebe. Sie bringt die junge Maria Wiesbeck dazu, der Welt zu ent­sagen und ihr Glück auf der Oberkaseralm zu suchen.

Die Alm-Wirtschaft wurde Marias Lebensinhalt. Sie lebte einfach und gesund im Einklang mit der Natur ein Leben in Bescheidenheit und Stille. In den Sommermonaten sind die Tage abwechslungsreich und voller Arbeit. Die langen Winter aber, wenn die Hütte zugeschneit ist, sind eine lange, entbehrungsreiche Zeit.

Während die Jahrzehnte ins Land ziehen, sieht die Oberkasermare die amerikanischen Soldaten eine neue Ordnung bringen. Sie erlebt, wie der Hunger die Menschen zum Wildern treibt und wie der Schmuggel hinüber nach Österreich blüht. Sie muss erkennen, wie das Leben im Tal immer näher rückt. Im Winter kommen die ersten Skifahrer, es werden Wege und Straßen auf die Alm hinauf gebaut, und einige Großkopferte aus München errichten neue Hütten. Schließlich kommen die Wanderer in Scharen und später die Mountainbiker und Paraglider. Und am Ende ihres Lebens kämpft die Oberkasermare um das letzte Stück Heimat, das ihr geblieben ist – ihre Hütte und ihr Wohnrecht.

Am 25. Juni 2017 schloss Maria Wiesbeck („Oberkaser Mari“, *16.11.1924 – †25.06.2017) für immer die Augen. Im Beisein eines Freundes durfte sie dort sterben, wo sie auch ihr gesamtes Leben verbrachte: auf ihrer Alm.“

Eine Leseprobe:

„…“

Pressestimmen:

  • www.media-spider.com, 09/2017: „…“

Eigene Meinung / Beurteilung des Buches:

Fazit:


„Unser Leben ist ja nicht ein feiges Ruhen und Genießen,
es ist ein hartes Kämpfen und Arbeiten, und arbeiten dürfen.“

Paul Ernst (1866 – 1933),
deutscher Essayist, Novellist, Dramaturg, Versepiker.

Buchcover:

Harte Tage, gute Jahre - Die Sennerin vom Geigelstein - von Christiane Tramitz ist erschienen bei der Verlagsgruppe Droemer Knaur GmbH & Co. KG

Harte Tage, gute Jahre – Die Sennerin vom Geigelstein – von Christiane Tramitz ist erschienen bei der Verlagsgruppe Droemer Knaur GmbH & Co. KG


Verlag: Droemer HC Verlag (1. August 2017).
Seitenanzahl: 272 Seiten.
Bindung: Gebundene Ausgabe.
ISBN-10: 3-426-21431-8.
ISBN-13: 9-783426-21431-2.
Preis: EUR 16,99.


Weitere Produkte aus dem Onlineshop:

Himmelsspitz (Kriminalromane im GMEINER-Verlag)Himmelsspitz (Kriminalromane im GMEINER-Verlag)Broschiertes Buch
Hamburg, Mitte der 60er. Isabel macht sich Sorgen um ihre achtjährige Tochter Lea, die schlafwandelt und von heftigen Alpträu ... mehr lesen >
Dieser Beitrag wurde unter Sachbücher abgelegt und mit , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Weitere interessante Fachartikel

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertungen)
Loading...