Kryptowährungen – Bitcoin, Ethereum, Blockchain, ICOs & Co. einfach erklärt

Kryptowährungen –
Bitcoin, Ethereum, Blockchain,
ICOs & Co. einfach erklärt

Autor: Dr. Julian Hosp

Klappentext:

„Unglaubliche 1.000 Prozent Rendite und mehr – das haben zahlreiche Menschen in den vergangenen Jahren durch Investieren in sogenannte Kryptowährungen erwirtschaftet. Für die meisten noch unbekanntes Terrain, erklärt dieses Buch die neue Welt des Geldes auf einfachste Art und Weise: Was sind Kryptowährungen und Blockchain überhaupt, wie wählt man die »richtige« Kryptowährung aus und wie funktioniert das Investieren? Egal, ob du ein Kryptoexperte werden möchtest oder nur die Grundlagen einer einmaligen Geschichte, die man nicht mehr ignorieren kann, verstehen möchtest, dieses Buch ist ein Muss.

»Meine Vision ist es, bis zum Jahr 2025 mindestens einer Milliarde Menschen geholfen zu haben, Blockchain und Kryptowährungen zu verstehen.«
Julian Hosp“

Presseinformation des Verlags:

Kryptowährungen in verständlich

„Zur Zeit läuft die Blockchain-Week in New York. Das und der immer noch starke Bitcoin-Kurs zeigen, dass es nicht nur ein Kurzzeit-Hype war, der Kryptowährungen vor ein paar Monaten so enorm nach oben gepusht hat.

Ich möchte Ihnen gerne ein Buch ans Herz legen, das die Welt von Kryptowährungen, Blockchains usw. wirklich verständlich erklärt, für Einsteiger ebenso geeignet wie für Fortgeschrittene. Nämlich Kryptowährungen von Julian Hosp, das nun bei uns im FinanzBuch Verlag erschienen ist.

Es erklärt nicht nur, was das alles eigentlich ist, sondern zeigt auch, wie jeder in Kryptowährungen investieren kann, welche Kryptowährungen es gibt, wie Mining funktioniert (und was Mining wiederum ist) usw.

Ach ja: Im Herbst wird ein Buch von Julian Hosp erscheinen, das sich ausschließlich mit Blockchains beschäftigt. …“

Eine Leseprobe:

Vorwort
von Dr. Harald Mahrer

„Der Traum von einer besseren Welt bewegt die Menschheit seit dem Anbeginn der Tage. Auf Betreiben des berühmten Humanisten Erasmus von Rotterdam veröffentlichte der englische Staatsmann Thomas Morus 1516 sein Werk Utopia. Diese Schrift, in der eine »ideale Gesellschaft« beschrieben wird, gilt heute als einer der wichtigsten Vorläufer sozialutopischer Konzeptionen, die sich vielfach der gerechten Verteilung von Gütern und oft der gleichzeitigen Abschaffung des Geldes widmen. Heute, 500 Jahre später, vor dem Hintergrund hochdynamischer technologischer Entwicklungen werden die vorherrschenden Gesellschaftsmodelle von unterschiedlichen Vordenkern hinsichtlich ihrer Zukunftstauglichkeit hinterfragt. Individuelle Freiheit versus staatlichem Zwang und Kontrolle oder mehr persönliche Bequemlichkeit und ein leichteres Leben um den Preis des Verlustes der Privatsphäre? All dies sind Metaphern für grundlegende Fragen der Digitalisierung unserer Welt und des Zusammenwachsens von Mensch und Maschine.

Für die Apologeten und Vordenker der Krypto-Ökonomie ist diese neue Form der Dezentralisierung der Systeme der Weg in Richtung eines möglichen Utopias, einer blockchainbasierten und gleichsam besseren und gerechteren Welt. Mit dem vorliegenden Buch ermöglicht Julian Hosp Einblicke und Ausblicke in diese Möglichkeitsräume. Er bietet die Chance, grundlegende technische Funktionsweisen der Krypto-Ökonomie zu verstehen und Potenziale zu erkennen. Der Fokus liegt klar auf dem Kennenlernen des Subsystems der Kryptowährungen, der ersten öffentlich breitenwirksamen Ausprägung des gesamten kryptoökonomischen Ökosystems.

Ich danke Julian Hosp für dieses Werk und hoffe, dass die Leserinnen und Leser durch den Aufbau von Wissen und durch persönliche Reflexion aktiv an einer notwendigen Debatte über die Licht- und Schattenseiten einer kryptoökonomischen Entwicklung teilnehmen. Bislang bleibt die Frage unbeantwortet, wie ökologisch nachhaltig oder von marktwirtschaftlichen Prinzipien getragen eine blockchainbasierte Welt zu einem wohlstandsfördernden Wettbewerb beitragen kann. Im Gegenteil, es existieren mehr Fragen als Antworten und mehr Pfade in die Zukunft, als wir uns vorstellen können. Haben wir daher ganz dem Motto der Aufklärung folgend den Mut, uns unseres eigenen Verstandes zu bedienen. Sapere aude! Auch dieses Buch leistet dazu einen wichtigen Beitrag.

Dr. Harald Mahrer
Bundesminister für Wissenschaft, Forschung und Wirtschaft
Republik Österreich

Pressestimmen:

  • www.media-spider.com, 06/2018: „…“

Eigene Meinung / Beurteilung des Buches:

Fazit:


„Wer die Kapitalisten vernichten will,
der muß ihre Währung zerstören.“

Wladimir Iljitsch Lenin (1870 – 1924),
eigentlich Wladimir Iljitsch Uljanow,
russischer Revolutionär und sowjetischer Staatsmann.

Buchcover:

Kryptowährungen: Bitcoin, Ethereum, Blockchain, ICOs & Co. einfach erklärt - von Dr. Julian Hosp ist erschienen im FinanzBuch Verlag

Kryptowährungen: Bitcoin, Ethereum, Blockchain, ICOs & Co. einfach erklärt – von Dr. Julian Hosp ist erschienen im FinanzBuch Verlag


Verlag: FinanzBuch Verlag (14. Mai 2018).
Seitenanzahl: 208 Seiten.
Bindung: Taschenbuch Ausgabe.
ISBN-10: 3-959-72137-4.
ISBN-13: 9-783959-72137-0.
Preis: EUR 14,99.

Dieser Beitrag wurde unter Sachbücher abgelegt und mit , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Weitere interessante Fachartikel

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertungen)
Loading...