Willkommen in der Welt der Digital Natives

Wie Sie als erfahrene Arbeitskraft
Ihre Stärken ausspielen

Autor: Dr. Christine Radomsky

Klappentext:

„Künstliche Intelligenz, digitale Transformation, Co-working Spaces – die Arbeitswelt verändert sich beängstigend schnell. Das schafft neue Herausforderungen, gerade für all jene, die nicht mit dem goldenen USB-Stick in der Hand aufgewachsen sind. Viele Beschäftigte müssen sich derzeit neu orientieren, mit flachen Hierarchien, ständig neuer Technologie und in sich selbstorganisierenden Teams klarkommen. Wie wir künftig arbeiten werden, beschäftigt daher alle, insbesondere aber Arbeitnehmer jenseits der 40.

In ihrem Buch erläutert Christine Radomsky, wann erfahrene Experten und Fachkräfte gefragt sind und was diese den Digital Natives sogar voraushaben. Sie zeigt, welche Chancen sich für „alte Hasen“ eröffnen und mit welchen Karrierestrategien diese auch in der neuen Arbeitswelt erfolgreich bestehen können.“

Presseinformation des Verlags:

Willkommen in der Welt der Digital Natives

„Künstliche Intelligenz, digitale Transformation, Co-working Spaces – die Arbeitswelt verändert sich beängstigend schnell. Das schafft neue Herausforderungen, gerade für all jene, die nicht mit dem goldenen USB-Stick in der Hand aufgewachsen und Digital Natives sind. Wie wir künftig arbeiten werden, beschäftigt daher insbesondere Arbeitnehmer jenseits der 40.

Dass die digitale Transformation der Arbeitswelt aber auch Chancen mit sich bringt, weiß Dr. Christine Radomsky. In ihrem Buch »Willkommen in der Welt der Digital Natives« (Erscheinungstermin: 13.11.2019) unternimmt sie einen Streifzug durch die zunehmend digitale und schnell veränderliche Arbeitswelt und verrät unter anderem

  • wie dieses neue Arbeiten aussieht, welche Trends es gibt und wie man hier als älterer Arbeitnehmer mithalten kann
  • wer die Digital Natives sind und welche Unterschiede und Gemeinsamkeiten es zwischen ihnen und den »alten Hasen« gibt
  • was man als lebenserfahrener Mensch den Digital Natives voraushat und wie man seine Stärken herausstellen kann.

Zur Autorin:

Dr. Christine Radomsky ist IT-Ingenieurin und promovierte Physikerin und unterstützt als Business-Coach Menschen in beruflichen Krisen. Mit 47 schloss sie ein Aufbaustudium in Informationstechnologien ab, mit 57 ein Coaching-Studium an der FU Berlin – parallel zu ihrem Beruf. Sie entwickelt und leitet heute Online-Kurse zur Selbstführung und beruflichen Neuorientierung für Lebenserfahrene.“

Eine Leseprobe:

„…

Was Sie erwartet

Wie das Buch aufgebaut ist

„Das Buch besteht aus zwei Teilen, eingebettet in die anonymisierte Geschichte einer Klientin im Prolog und Epilog.

Im ersten Teil unternehmen wir gemeinsam einen Streifzug durch die zunehmend digitale und schnell veränderliche Arbeitswelt. Welchen Einfluss haben die Digitalisierung und andere Trends auf die Arbeit von heute und morgen? Wie verwandelt sich das Arbeitsumfeld, welche Kompetenzen sind gefragt, welche neuen Tätigkeiten entstehen, welche Jobs verschwinden? All das hilft Ihnen auch dann, wenn Sie »nur« Ihren aktuellen Job sichern und ausbauen wollen. Falls Sie jedoch mit dem Gedanken spielen, sich eines Tages beruflich zu verändern, ist dieses Wissen unverzichtbar. Denn wer möchte schon auf einem Arbeitsplatz landen, der bereits morgen nicht mehr in die Zeit passt?

Im zweiten Teil geht es um Ihren individuellen Weg durch die Arbeitswelt im Umbruch. Zunächst lesen Sie, warum Sie als lebenserfahrener Mensch gute Karten in der Arbeitswelt von heute und morgen haben. Sie reflektieren, welche Karrierestrategien Sie bisher verfolgt haben, und finden heraus, ob und was Sie daran ändern wollen.

Danach erfahren Sie, welchen Nutzen Ihnen Business-Plattformen und andere Wege der Vernetzung bringen und welche reichen Lernquellen für das selbstbestimmte Lernen im Internet auf Sie warten. Sie lernen, wie digitales Selbstmarketing funktioniert und wozu Sie es brauchen – auch wenn Sie im Moment weder auf Jobsuche noch selbstständig sind.

Immer wieder entdecken Sie Boxen mit »Wissenshappen« zu Begriffen der Digitalisierung und der neuen Arbeitswelt – genau dort, wo diese Themen auch praktisch auftauchen. Am Ende eines jeden Kapitels wartet eine Box namens »Kompakt« auf Sie, die das Wichtigste zum Mitnehmen enthält. Doch vor allem lade ich Sie mit zahlreichen Übungen zur Selbstreflexion ein, damit Sie Ihre eigenen Schlüsse für sich ziehen. Denn dieses Buch können Sie gern auch als Arbeitsbuch verwenden.

Abschließend nehmen Sie eine Wegskizze mit. Wenn Sie mögen, umreißen Sie darin Ihr individuelles Etappenziel in der neuen Arbeitswelt und entwickeln die nächsten Schritte. Und ganz zum Schluss erfahren Sie im Epilog, wie Stefanies Geschichte weitergeht. …“

Pressestimmen:

  • www.media-spider.com, 12/2019: „…“

Eigene Meinung / Beurteilung des Buches:

Fazit:


„Der Begriff „Digital Native“ bezeichnet die Generation,
die mit den heutigen digitalen Technologien aufgewachsen ist.
Da sie sie von Kindheit an selbstverständlich und intensiv nutzen,
sind Digital Natives mit den neuen Medien und ihren Möglichkeiten vertraut.
Geprägt wurde der Ausdruck von Marc Prensky,
einem amerikanischen Autor und E-Learning-Experten.
Das Gegenteil zu „Digital Native“ ist „Digital Immigrant“.“

Marc Prensky (* 1946 in New York City, USA, geboren),
US-amerikanischer Autor, Lehrer und Manager.
Er prägte den Begriff Digital Native und
schuf Arbeiten zu digitalen Bildungsformen,
u. a. zu Digital Game-based Learning.

Buchcover:

Willkommen in der Welt der Digital Natives: Wie Sie als erfahrene Arbeitskraft Ihre Stärken ausspielen - von Dr. Christine Radomsky ist erschienen im Redline Verlag

Willkommen in der Welt der Digital Natives: Wie Sie als erfahrene Arbeitskraft Ihre Stärken ausspielen – von Dr. Christine Radomsky ist erschienen im Redline Verlag


Verlag: Redline Verlag (13. November 2019).
Seitenanzahl: 224 Seiten.
Bindung: Taschenbuch Ausgabe.
ISBN-10: 3-868-81772-7.
ISBN-13: 9-783868-81772-0.
Preis: EUR 17,99.

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf Übernehmen im Banner klickst.

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf Übernehmen im Banner klickst.

Dieser Beitrag wurde unter Sachbücher abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Weitere interessante Fachartikel

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertungen)
Loading...