Irma Wehrli

Irma Wehrli, geboren 1954, ist seit 1984 freie Übersetzerin und widmet sich mit Vorliebe den Klassikern der englischen und US-amerikanischen Literatur des 19. und 20. Jahrhunderts. 2011 erhielt sie das Zuger Übersetzerstipendium für ihre Arbeit an Thomas Wolfes »Of Time and the River«.


Weitere Produkte aus dem Onlineshop:

Digitale Depression: Wie neue Medien unser Glücksempfinden verändernDigitale Depression: Wie neue Medien unser Glücksempfinden verändernEin wunderschöner Strand im Abendlicht, die Sonne verschwindet am Horizont. Ein ganz besonderer Moment, den man genießen sollte, im Hier und Jetzt.< ... mehr lesen >
ShalomShalomAudio CD
Die Lieder Israels für zu Hause. Jede Menge Temperament und Herzblut, authentisch und schwungvoll musiziert: Diese sorgfältig zusammen ... mehr lesen >
Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Weitere interessante Fachartikel

    Keine Treffer
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertungen)
Loading...