Mein Leben davor

Autor: Richard Mackenrodt

Klappentext:

„Dieses Buch erzählt die raue, harte Geschichte von Alex, einem Jungen, dessen Leben im Alter von 15 Jahren auseinanderzubrechen droht – weil ein rätselhafter, nieder-schmetternd starker Schmerz in seinem Kopf zu toben beginnt. Die Ärzte sind ratlos und finden nicht heraus, womit sie es zu tun haben. Alex bekämpft diesen Kopfschmerz mit den unterschiedlichsten Strategien – was ihn fast das Leben kostet. Doch der Schmerz ist gekommen, um zu bleiben. Immer ist er da und quält ihn, jeden Tag, von morgens bis abends, viele Jahre lang. Bis Alex endlich auf die Idee kommt, die Ursache auf eine ganz andere und völlig neue Weise zu suchen. Bald steht er vor der Herausforderung seines Lebens. Will er seinen Frieden finden, muss er über Grenzen gehen, die nie zuvor ein Mensch überschritten hat.

Nach seinem euphorisch aufgenommenen Debüt-Roman »Azahrú – Wer den Weg verliert« legt Richard Mackenrodt hier ein zweites Werk vor, und es ist unglaublich, aber wahr: Dieser Roman erzählt eine Geschichte, die kein Buch je zuvor erzählt hat. Eine Geschichte, die beim Lesen geradezu körperlich weh tut. Eine atmosphärisch unfassbar dichte Ballade von Schmerz, Wiedergeburt und Erlösung. Mit einem Ende, das sprachlos macht.“

Presseinformation des Verlags:

„…“

Eine Leseprobe:

„…“

Pressestimmen:

  • www.media-spider.com, 07/2015: „…“

___

Eigene Meinung / Beurteilung des Buches:

Fazit:

___

„Würde ich an Wiedergeburt glauben,
müßte ich Angst haben, nochmal ein Mensch zu werden.“

Ernst Ramhofer.

___

Buchcover:

Mein Leben davor - von Richard Mackenrodt ist erschienen im Edition Takuba Verlag

Mein Leben davor - von Richard Mackenrodt ist erschienen im Edition Takuba Verlag

___

Verlag: Edition Takuba Verlag, 1. Auflage (1. März 2015).
Seitenanzahl: 272 Seiten.
Bindung: Gebundene Ausgabe.
ISBN-10: 3-981-66675-5.
ISBN-13: 9-783981-66675-5.
Preis: EUR 18,99.


Weitere Produkte aus dem Onlineshop:

Wenn gestern unser morgen wäreWenn gestern unser morgen wäreWas wäre, wenn du eine zweite Chance bekämst? Eine, um alles wiedergutzumachen. Alles, was du so unglaublich falsch gemacht hast. Was würdest du ä ... mehr lesen >
Dieser Beitrag wurde unter Romane abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Weitere interessante Fachartikel

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertungen)
Loading...