Alexandra Bleyer

Alexandra Bleyer, geb. 1974, studierte an der an der Universität Klagenfurt Geschichte, ist Historikerin und hat sich intensiv mit den Befreiungskriegen1) beschäftigt. Das Zeitalter Napoleons und der Vormärz2) bilden einen Schwerpunkt ihrer wissenschaftlichen Forschungen. Ihre Dissertation befasst sich mit der österreichischen Kriegspropaganda des Jahres 1809 und die 2013 abgeschlossen wird. Parallel hat sie ein Buch über die Befreiungskriege mit dem Titel »Auf gegen Napoleon! Mythos Volkskriege«, das aktuell im Primus Verlag erschienen ist, verfasst.

____

1) Befreiungskriegen: „Als Befreiungskriege oder Freiheitskriege werden die kriegerischen Auseinandersetzungen zwischen den Truppen des napoleonischen Frankreichs und jenen seiner Gegner in Mitteleuropa von 1813 bis 1815 zusammengefasst. Sie gehören zu den Napoleonischen Kriegen und bilden als Teile des Sechsten Koalitionskrieges ihren Abschluss.“
Quelle: wikipedia.org – Befreiungskriegen

2) Vormärz: „Vormärz ist eine nachträglich aufgekommene Bezeichnung für eine Epoche in der deutschen Geschichte, die die Jahre vor der Märzrevolution von 1848 beschreibt. Geographisch beschränkt sich der Begriff dabei auf die Länder des 1815 gegründeten Deutschen Bundes.“
Quelle: wikipedia.org – Vormärz – Märzrevolution von 1848

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf Übernehmen im Banner klickst.

Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Weitere interessante Fachartikel

    Keine Treffer
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertungen)
Loading...