Battleship

Regisseur: Peter Berg

Der Action-Film „Battleship“ handelt von dem jungen Navy-Offizier Alex Hopper (Taylor Kitsch), der sich in seiner vielversprechenden Karriere manchmal selber im Weg steht. Das größte Problem ist, dass Alex in Sam Shane (Brooklyn Decker), die Tochter seines Vorgesetzten Admiral Shane (Liam Neeson) verliebt ist.

Als Alex und sein älterer Bruder Stone (Alexander Skarsgård), Kommandant der USS Sampson1) und ein Teil der internationalen RIMPAC2)-Flottenmanöver vor Hawaii sich mit einer Alien-Invasion konfrontieren müssen. Die Aliens sind einer Einladung der Menschen auf die Erde gefolgt, doch sie scheinen die Botschaft falsch verstanden zu haben. Das werden Alex & Co. bald in heftigen Feuergefechten zu spüren bekommen.

Schauspieler und Rollen:

  1. Taylor Kitsch: Rolle: Alex Hopper. Geboren am 8. April 1981 in Kelowna, British Columbia (Kanada).
  2. Rihanna: Rolle: Raikes. Geboren am 20. Februar 1988.
  3. Liam Neeson: Rolle: Admiral Shane. Geboren am 7. Juni 1952 in Ballymena (Nordirland).
  4. Alexander Skarsgård: Rolle: Stone Hopper. Geboren in Stockholm (Schweden).
  5. Brooklyn Decker: Rolle: Samantha (Spitzname „Sam“).

Produktionsjahr: 2012.
Erscheinungstermin: 30.12.2012.
Spieldauer: ca. 132 Minuten.
Alterseinstufung, FSK: ab 12 freigegeben.

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf Übernehmen im Banner klickst.

1) „Die USS Sampson (DDG-102) ist ein Zerstörer der United States Navy und gehört der Arleigh-Burke-Klasse an. Sie ist nach Admiral William Thomas Sampson benannt, der im Spanisch-Amerikanischen Krieg in der Schlacht von Santiago de Cuba einen Sieg für die US Navy errang.“

1) Quelle: wikipedia.org – USS Sampson – ein Zerstörer der United States Navy

2) „RIMPAC (kurz für Rim of the Pacific; dt.: Randzone des Pazifiks) ist ein zweijährlich abgehaltenes multinationales Militärmanöver unter Federführung der United States Navy. Neben den Anrainerstaaten des Pazifiks ist außerdem noch die Royal Navy eingeladen, teilzunehmen.“

2) Quelle: wikipedia.org – RIMPAC – Rim of the Pacific

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf Übernehmen im Banner klickst.

Dieser Beitrag wurde unter Actionfilme abgelegt und mit , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Weitere interessante Fachartikel

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (2 Bewertungen, Durchschnitt: 5,00 von 5)
Loading...