Gutes Geld

Gutes Geld:
Chancen erkennen. Wege zum finanziellen Wohlbefinden.

Autor: Nathalie Spencer

Klappentext:

KLUGE FINANZIELLE ENTSCHEIDUNGEN TREFFEN — ABER WIE?

„Kennen Sie dieses Gefühl, wenn Ihnen plötzlich klar wird, dass die Person, die Sie so gut zu kennen glaubten, absolut anders ist als Sie, wenn es ums Geld geht? Das kann eine Freundin sein, jemand aus der Familie oder sogar Ihr Partner, aber es fühlt sich so an, als käme die Person vom Mars.

Über das heikle Thema Geld – und besonders das eigene – kommunizieren wir ungern. Die Verhaltenswissenschaftlerin Nathalie Spencer zerstreut Vorbehalte und analysiert, wie wir über Geld denken und damit umgehen. Anhand von leicht verständlichen Grafiken zeigt sie uns, wie wir zu einem entspannteren Verhältnis zu unseren Finanzen gelangen.

Wie wirken sich bargeldlose Transaktionen auf unser Konsumverhalten aus? Warum können wir Sonderangeboten und Schnäppchen nicht widerstehen, und was bedeutet es wirklich, vorausschauend zu handeln? »GUTES GELD« zeigt Ihnen, wie Sie die Kontrolle über Ihre Geldangelegenheiten bewahren, und gibt wertvolle Anstöße, wie sich finanzielles Wohlbefinden erreichen lässt.“

Presseinformation des Verlags:

„Die Reihe »BUILD + BECOME« von Edition Olms wird mit dem Titel »GUTES GELD« (Erscheinungstermin: 20. Februar 2020) fortgesetzt.“

Eine Leseprobe:

„…“

Pressestimmen:

  • www.media-spider.com, 03/2020: „…“

Eigene Meinung / Beurteilung des Buches:

Fazit:


„Wer von seinem guten Gelde spricht,
scheint tatsächlich keine Ahnung zu haben,
durch welche Kanäle es manchmal zu ihm sickert.“

Martin Gerhard Reisenberg (*1949),
Diplom-Bibliothekar und Autor.

Buchcover:

Gutes Geld: Chancen erkennen. Wege zum finanziellen Wohlbefinden - von Nathalie Spencer ist erschienen im Edition Olms Verlag

Gutes Geld: Chancen erkennen. Wege zum finanziellen Wohlbefinden – von Nathalie Spencer ist erschienen im Edition Olms Verlag


Verlag: Edition Olms Verlag (20. Februar 2020).
Seitenanzahl: 160 Seiten.
Bindung: Gebundene Ausgabe.
ISBN-10: 3-28301-300-4.
ISBN-13: 978-3-28301-300-4.
Preis: EUR 18,00.

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf Übernehmen im Banner klickst.

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf Übernehmen im Banner klickst.

Dieser Beitrag wurde unter Sachbücher abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Weitere interessante Fachartikel

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertungen)
Loading...