Simone Buchholz liest aus ihrem neuen Buch – Eisnattern

Eisnattern – Bunker, Blutspur, böse Buben … – Simone Buchholz liest in Winsen

6. März 2013: Lesung – Eisnattern – Bunker, Blutspur, böse Buben …

„Hamburg, kurz vor Weihnachten. Irgendwer verprügelt Obdachlose, die Männer liegen mal mehr, mal weniger bewusstlos in den Ecken des idyllischen Karolinenviertels. Dann verschwindet ein Teenagerpärchen. Staatsanwältin Chas Riley kriegt währenddessen zweimal Höchststrafe: Urlaub und Besuch von ihrer Mutter. Sie ermittelt trotzdem, findet ein uraltes Labyrinth – und hochmoderne Verwahrlosung.“

Simone Buchholz, geboren 1972, wohnt mit Mann und Sohn im Herzen von Hamburg. Mit Staatsanwältin Chastity Riley aus St. Pauli – und ihren bisherigen Fällen „Revolverherz“, „Knastpralinen“ und „Schwedenbitter“ – hat sie eine der spannendsten deutschen Serienfiguren am Start.

Winsen: Lesung – Eisnattern – Bunker, Blutspur, böse Buben …

Zeitpunkt: Mittwoch, 6. März 2013, 20:00 Uhr

Veranstaltungsort:
Buchhandlung DECIUS GmbH
Rathausstr. 24
21423 Winsen

Quelle: Presseinformation des Verlags, 20. Februar 2013

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf Übernehmen im Banner klickst.

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf Übernehmen im Banner klickst.

Dieser Beitrag wurde unter Veranstaltungen abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Weitere interessante Fachartikel

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (1 Bewertungen, Durchschnitt: 5,00 von 5)
Loading...