Die größte Chance aller Zeiten

Was wir jetzt aus der Krise lernen müssen und
wie Sie vom größten Vermögenstransfer der Menschheit profitieren

Autor: Marc Friedrich

Klappentext:

Wir sind inmitten einer historischen Zeitenwende – weltweit!

„Wirtschaft, Politik, Gesellschaft. Nichts wird so bleiben, wie es war. Wir stehen vor großen Verwerfungen und dem größten Vermögenstransfer in der Geschichte der Menschheit. Krisen sind aber auch Chancen: Jetzt werden Vermögen auf Generationen gemacht oder vernichtet.

Der fünffache Spiegel-Bestsellerautor Marc Friedrich zeigt mit seinem Buch, wie jeder für sich und wir als Menschheit die Krise als einmalige Chance nutzen können. Gekonnt kontrovers, realistisch und verständlich wirft er einen Blick auf die Welt und offenbart, dass nichts mehr so sein wird wie zuvor.“

Wir sind inmitten einer historischen Zeitenwende – weltweit!

„Wirtschaft, Politik, Arbeit, Gesellschaft. Nichts wird so bleiben, wie es ist oder kürzlich noch war. Wir stehen vor großen Verwerfungen und dem größten Vermögenstransfer in der Geschichte der Menschheit. Die Corona-Pandemie ist nicht der Grund der jetzigen Krise, sondern lediglich ein Brandbeschleuniger. Die wahren Ursachen liegen viel tiefer. Wir befinden uns in einem Zyklenwechsel.

Wir dürfen nicht vergessen, dass Krisen essenziell für das Voranschreiten der Menschheit sind. Erst durch eine Katharsis ist der Mensch bereit, notwendige Veränderungen in die Wege zu leiten. Krisen sind daher auch Chancen: Jetzt werden Vermögen auf Generationen gemacht oder vernichtet.

Der fünffache Spiegel-Bestsellerautor Marc Friedrich zeigt Ihnen mit seinem neuesten und wichtigsten Buch, wie Sie für sich und wir als Menschheit die Krise als einmalige Chance nutzen können. Gekonnt kontrovers, realistisch und verständlich wirft er einen Blick auf die Welt und die bevorstehenden Umwälzungen und zeigt auf, wie Sie sich mental und finanziell darauf vorbereiten können.“

Klappentext / Innenseite – vorne:

Der größte Vermögenstransfer in der Geschichte!

„Finanzkrise, Immobilienblase, Corona-Crash …

Die Staaten versuchen, mit gigantischen Konjunkturpaketen gegenzusteuern, die Notenbanken drucken Geld im Akkord und doch scheint kein Ende in Sicht zu sein. Kopflos agierende und überforderte Politiker, ein Lockdown folgt auf den nächsten, massenweise Insolvenzen drohen – die Corona-Krise verlangt der Menschheit viel ab. Steuererhöhungen und Inflation sind unvermeidlich. Wir befinden uns in einem historischen Paradigmenwechsel. Alles wird sich für immer verändern.

Noch können Sie die Zeit nutzen: zu Ihrem Vorteil. Ergreifen Sie die einmaligen Chancen, die sich nun bieten. Zu keinem anderen Zeitpunkt bestehen bessere Möglichkeiten, sein Vermögen langfristig zu mehren, als während einer Krise. Aber es werden auch zu keiner Zeit mehr Vermögen vernichtet. Worauf es ankommt, ist die richtige Strategie und das Wissen um die richtige Vorgehensweise.“

Klappentext / Innenseite – hinten:

Marc Friedrich ist Deutschlands erfolgreichster Sachbuchautor (fünf Bestseller in Folge), ausgewiesener Finanzexperte, gefragter Redner, Youtuber, bekannt aus Funk und TV, Freigeist und unabhängiger Honorarberater. Der studierte Betriebswirt erlebte 2001 den Staatsbankrott der argentinischen Regierung und dessen ruinöse Folgen für das Land und seine Bürger aus nächster Nähe. Seitdem beschäftigt er sich mit dem Geldsystem, mit Wirtschaftsgeschichte und mit Vermögenssicherung.

Marc Friedrich berät seit über einem Jahrzehnt erfolgreich und international Privatpersonen, Unternehmen, Spitzensportler, Schauspieler, Family Offices, Stiftungen und Pensionskassen in den Bereichen Vermögenssicherung, Asset-Allokation und Krisenvorsorge.

Er ist Vordenker, immer neugierig, in keiner Denkschublade verhaftet, kein Dogmatiker. Viele seiner Prognosen sind eingetroffen! Er redet und schreibt Tacheles und ist weder Optimist noch Pessimist, sondern Realist.“

friedrich-partner.de
marc-friedrich.de

Presseinformation des Verlags:

„…“

Eine Leseprobe:

Krisen sind wichtig!
Krisen sind Chancen!

»Das Wort Krise setzt sich im Chinesischen
aus zwei Schriftzeichen zusammen.
Das eine bedeutet Gefahr und das andere Gelegenheit.
«
John F. Kennedy

„Das Jahr 2020 wird als Beginn einer nachhaltigen Zeitenwende in die Geschichtsbücher eingehen. Durch die Corona-Pandemie wurde uns allen weltweit schmerzhaft bewusst, wie fragil unser hochkomplexes und fortschrittliches Wirtschafts- und Finanzsystem de facto ist. Innerhalb weniger Tage sind die Just-in-time-Produktions- und Lieferketten eingebrochen oder gar komplett zum Stillstand gekommen – und der Auslöser war ein unsichtbares Virus. Diese Krise hat uns auf harte und bittere Art und Weise deutlich gemacht, dass unser System nicht resilient ist, es hat aufgezeigt, welche Schwächen es hat, wie groß die Klumpenrisiken sind und in welchen gefährlichen Abhängigkeiten wir uns in dieser globalisierten Welt doch befinden. Vielen Menschen wurde klar, dass nichts auf alle Ewigkeit in Stein gemeißelt ist. Gigantische Konjunkturpakete der Staaten und billionenschwere Stützungsprogramme der Notenbanken, maßlos überforderte und kopflos-aktivistische Politiker, aber auch leere Regale, stillgelegte Fließbänder, stark ansteigende Kurzarbeiter- und Arbeitslosenzahlen verdeutlichen das historische Ausmaß.

Wenn es auch viele nicht wahrhaben wollen: Wir sind inmitten eines historischen Paradigmenwechsels. So bitter es für viele auch sein mag, aber wir werden nicht mehr in der alten, gewohnten Welt aufwachen und zu unserem alten Leben zurückkehren. Alles wird sich für immer verändern:

  • wie wir arbeiten
  • wie wir uns in Zukunft fortbewegen
  • wie und was wir einkaufen
  • wie wir wirtschaften, reisen, denken, leben, bezahlen, investieren
  • wie und was wir produzieren

Solche Punkte in der Geschichte bilden das Fundament und sind die Chance für nachhaltige Veränderungen, die die Menschheit aus Bequemlichkeit und Angst niemals freiwillig initiieren würde. Wer in die Vergangenheit schaut, sieht, dass wahre und tiefgreifende Veränderungen immer durch äußere Umstände erzwungen werden. Durch Krisen wird offensichtlich, was ausgedient hat, Altes wird aussortiert und Neues entsteht. Sowohl im Kleinen wie auch im Großen. Nicht nur unser persönliches Leben ist davon betroffen, sondern ganze Branchen, Gesellschaften, politische Systeme und Länder. Erst durch den Klimawandel sind wir gezwungen worden, nach Alternativen bei der Energieerzeugung zu suchen. Dasselbe gilt für Impfstoffe, Medikamente und technische Entwicklungen. Erst wenn der Mensch machtlos ist und keinen anderen Weg mehr sieht, ist er bereit zu wahrhaftigen Reformen und (R)Evolutionen. Krisen beinhalten extreme Risiken, aber auch phänomenale Chancen.

Ich will Ihnen in diesem Buch eine Anleitung an die Hand geben, wie die Zyklen funktionieren, wo wir stehen, wie Sie sich positionieren können und wie Sie sich finanziell, aber auch mental auf das Kommende vorbereiten können.“

Pressestimmen:

  • www.media-spider.com, 05/2021: „…“

Eigene Meinung / Beurteilung des Buches:

Fazit:


„Schlechte Zeiten: wenige haben eine Chance.
Gute Zeiten: viele haben eine Chance.“

Erhard Blanck (*1942),
deutscher Heilpraktiker, Schriftsteller und Maler.

Buchcover:

Die größte Chance aller Zeiten - Was wir jetzt aus der Krise lernen müssen und wie Sie vom größten Vermögenstransfer der Menschheit profitieren - von Marc Friedrich ist erschienen im FinanzBuch Verlag

Die größte Chance aller Zeiten – Was wir jetzt aus der Krise lernen müssen und wie Sie vom größten Vermögenstransfer der Menschheit profitieren – von Marc Friedrich ist erschienen im FinanzBuch Verlag


Verlag: FinanzBuch Verlag, 1. Auflage (20. April 2021).
Seitenanzahl: 384 Seiten.
Bindung: Gebundene Ausgabe.
ISBN-10: 3-959-72457-8.
ISBN-13: 9-783959-72457-9.
Preis: EUR 22,00.

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf Übernehmen im Banner klickst.

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf Übernehmen im Banner klickst.

Dieser Beitrag wurde unter Sachbücher abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Weitere interessante Fachartikel

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertungen)
Loading...