Die kleinste gemeinsame Wirklichkeit

Wahr, falsch, plausibel –
die größten Streitfragen wissenschaftlich geprüft

Autor: Dr. Mai Thi Nguyen-Kim

Klappentext:

Fakten gegen Fakes!

„Die bekannte Wissenschaftsjournalistin Dr. Mai Thi Nguyen-Kim untersucht mit analytischem Scharfsinn und unbestechlicher Logik brennende Streitfragen unserer Gesellschaft. Mit Fakten und wissenschaftlichen Erkenntnissen kontert sie Halbwahrheiten, Fakes und Verschwörungsmythen – und zeigt, wo wir uns mangels Beweisen noch zurecht munter streiten dürfen.

Themen:
Die Legalisierung von Drogen, Videospiele, Gewalt, Gender Pay Gap, systemrelevante Berufe, Care-Arbeit, Lohngerechtigkeit, Big Pharma vs. Alternative Medizin, Homöopathie, klinische Studien, Impfpflicht, die Erblichkeit von Intelligenz, Gene vs. Umwelt, männliche und weibliche Gehirne, Tierversuche und von Corona bis Klimawandel: Wie politisch darf Wissenschaft sein?

Fakten, wissenschaftlich fundiert und eindeutig belegt, sind Gold wert. Gerade dann, wenn in Gesellschaft und Politik über Reizthemen hitzig gestritten wird, braucht es einen Faktencheck, um die Dinge klarzustellen und Irrtümer und Fakes aus der Welt schaffen. Leider aber werden Fakten oft verkürzt, missverständlich präsentiert oder gerne auch mit subjektiver Meinung wild gemischt. Ein sachlicher Diskurs? Nicht mehr möglich. Dr. Mai Thi Nguyen-Kim räumt bei den derzeit beliebtesten Streitthemen mit diesem Missstand auf.

Bestechend klarsichtig, wunderbar unaufgeregt und herrlich kurzweilig ermittelt sie anhand wissenschaftlicher Erkenntnisse das, was faktisch niemand in Abrede stellen kann, wenn es beispielsweise um Erblichkeit von Intelligenz, Gender Pay Gap, Klimawandel oder Legalisierung von Drogen geht. Mai Thi Nguyen-Kims Suche nach dem Kern der Wahrheit zeigt dabei nicht nur, was unanfechtbar ist und worauf wir uns alle einigen können. Mehr noch: Sie macht deutlich, wo die Fakten aufhören, wo Zahlen und wissenschaftliche Belege fehlen – wo wir also völlig berechtigt uns gegenseitig persönliche Meinungen an den Kopf werfen dürfen.

Ein spannender und informativer Fakten- und Reality-Check, der beste Bullshit-Detektor für unsere angeblich postfaktische Zeit.“

Presseinformation des Verlags:

Fakten gegen Fakes!
Mai Thi Nguyen-Kim macht Schluss mit Halbwahrheiten

Verlagsgruppe Droemer Knaur

Fakten gegen Fakes! Mai Thi Nguyen-Kim macht Schluss mit Halbwahrheiten

„Verlagsgruppe Droemer Knaur – 01.02.2021:
Ein spannender und informativer Fakten- und Reality-Check für unsere angeblich postfaktische Zeit.

Hilft Schulmedizin immer besser als alternative Methoden? Warum denken (und verdienen) Männer und Frauen unterschiedlich? Wie politisch darf Wissenschaft sein? Sollte man Drogen legalisieren? Sind Tierversuche vertretbar? Und Impfungen sicher? Nicht erst seit Corona sind Fragen aus der Wissenschaft auch gesellschaftlich heftig umstritten. Aber die Grenze zwischen gesunder Skepsis und Verschwörungsmythen verschwimmt oft.

Die bekannte Wissenschaftsjournalistin und Bestsellerautorin Mai Thi Nguyen-Kim widmet sich den brennenden Themen unserer Gegenwart. Auf Grundlage neuester wissenschaftlicher Erkenntnisse zeigt sie, was wahr, was falsch und was plausibel ist. Mit anderen Worten: Was stimmt denn eigentlich und wo sollten wir uns noch richtig streiten, um auf die beste Lösung zu kommen? Sie prüft Streitfragen auf Herz und Nieren, mit Daten unterfüttert, leicht zu lesen und garantiert frei von Bullshit. Ihre Devise: nicht weniger streiten, nur besser – und genau dafür braucht es die kleinste gemeinsame Wirklichkeit.

Dr. Mai Thi Nguyen-Kim ist promovierte Chemikerin und Wissenschaftsjournalistin. Sie moderiert im WDR die Wissenssendung Quarks und produziert den mehrfach ausgezeichneten YouTube-Kanal maiLab, u. a. mit dem Grimme Online Award 2018. Im selben Jahr erhielt sie den Georg-von-Holtzbrinck-Preis für Wissenschaftsjournalismus, 2019 folgte der Hanns-Joachim-Friedrichs-Preis, 2020 die Goldene Kamera und das Bundesverdienstkreuz.“

Eine Leseprobe:

„…““

Pressestimmen:

  • www.media-spider.com, 04/2021: „…“

Eigene Meinung / Beurteilung des Buches:

Fazit:


„Wissenschaft besteht aus Fakten
wie ein Haus aus Backsteinen,
aber eine Anhäufung von Fakten ist genauso wenig Wissenschaft
wie ein Stapel Backsteine ein Haus ist.“

Henri Poincaré (1854 – 1912),
französischer Mathematiker und Astronom.

Buchcover:

Die kleinste gemeinsame Wirklichkeit - Wahr, falsch, plausibel - die größten Streitfragen wissenschaftlich geprüft - von Dr. Mai Thi Nguyen-Kim ist erschienen bei der Verlagsgruppe Droemer Knaur GmbH & Co. KG

Die kleinste gemeinsame Wirklichkeit – Wahr, falsch, plausibel – die größten Streitfragen wissenschaftlich geprüft – von Dr. Mai Thi Nguyen-Kim ist erschienen bei der Verlagsgruppe Droemer Knaur GmbH & Co. KG


Verlag: Droemer HC; 1. Edition (1. März 2021).
Seitenanzahl: 368 Seiten.
Bindung: Gebundene Ausgabe.
ISBN-10: 3-426-27822-7.
ISBN-13: 9-783426-27822-2.
Preis: EUR 20,00.

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf Übernehmen im Banner klickst.

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf Übernehmen im Banner klickst.

Dieser Beitrag wurde unter Sachbücher abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Weitere interessante Fachartikel

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertungen)
Loading...