7 Minuten am Tag

Endlich gesünder leben.
Das Buch, das Ihre Gesundheit für immer verbessert.

Autor: Dr. med. Franziska Rubin

Klappentext:

„Die bekannte Ärztin Dr. Franziska Rubin ist überzeugt: Mit nur 7 Minuten Zeitaufwand am Tag kann es jedem gelingen, deutlich gesünder und besser zu leben. In diesem wegweisenden Praxisbuch zeigt sie, wie. Zum einen geht dies dadurch, Verhaltensweisen zu erkennen, die uns davon abhalten, gesund zu leben oder zu werden. Zum anderen gibt die Ärztin Hilfestellungen, wie wir erwünschte Änderungen möglichst zügig und unaufwendig umsetzen und gesunde Gewohnheiten verankern können. Ihre Tipps können nach einem ausgeklügelten Baukastensystem chronologisch gelesen oder aber nach Belieben rausgepickt werden. Wichtig ist, dass man jeden Tag diese 7 Minuten investiert und die Änderungen, die Wirkung zeigen, kennzeichnet und dann nächste Woche oder nächsten Monat wieder einbaut. Solange, bis viele davon ins tägliche Leben eingeflossen sind.

Die Tipps kommen aus den Bereichen: Prävention, Mind-Body-Medizin, soziales Miteinander, Self-Care, Ernährung, Bewegung und Entspannung und Stressmanagement. Mit vielen schnellen Rezepten, Anleitungen, Übungen und Anregungen für eine gesündere Lebensweise. 7 Minuten am Tag hat jeder.“

Klappentext / Innenseite – vorne:

„…“

Klappentext / Innenseite – hinten:

„…“

Presseinformation des Verlags:

In nur 7 Minuten zu einem gesunden Leben:
Das Praxisbuch von Bestsellerautorin Dr.med. Franziska Rubin

ab 2. November 2020 bei Knaur Menssana

„Den guten Vorsatz, ab morgen ein gesünderes Leben zu führen, sich ausgewogener zu ernähren, sich mehr zu bewegen, aber auch weniger Zeit im Internet und mit dem Handy zu verbringen, mehr mit der Familie zu machen oder sich auch einmal eine Auszeit für sich selbst zu nehmen, das wünschen sich viele Menschen. Dennoch verschieben sie den Beginn des neuen gesunden Lebens meist auf morgen und finden gar nicht die Zeit, sich mit all den Ratgebern und Informationen zu einem ausgewogeneren Lebensstil zu beschäftigen. Die bekannte Ärztin Dr. Franziska Rubin aber ist überzeugt: Mit nur 7 Minuten Zeitaufwand am Tag kann es jedem gelingen, deutlich gesünder und besser zu leben. In diesem wegweisenden Praxisbuch zeigt sie, wie das geht und bietet umfassende, kurzweilige und schnell einsetzbare Tipps aus allen Lebensbereichen. Zum einen geht es darum, die Verhaltensweisen zu erkennen, die uns davon abhalten, gesund zu leben oder zu werden. Zum anderen gibt die Gesundheitsexpertin und Bestsellerautorin Hilfestellungen, wie wir erwünschte Änderungen möglichst zügig und unaufwendig umsetzen und gesunde Gewohnheiten verankern können.

Viele ihrer Tipps hat Franziska Rubin selbst ausprobiert und nach und nach in ihren eigenen Alltag eingebaut, vieles basiert aber auch auf aktuellen Studien und wissenschaftlichen Untersuchungen. Diese Praxistipps können nach einem ausgeklügelten Baukastensystem chronologisch gelesen oder aber nach Belieben ausgewählt und kombiniert werden. Zu jedem Tipp gibt es immer eine klare Kurzanleitung, wie er funktioniert und wie er wirkt und das Praxisbuch bietet auch Platz zum Eintragen eigener Erfahrungen und Notizen. Wichtig ist, dass man jeden Tag diese 7 Minuten investiert und die Änderungen, die Wirkung zeigen, kennzeichnet und dann nächste Woche oder nächsten Monat wieder einbaut. Solange, bis viele davon ins tägliche Leben eingeflossen sind. Die Gesundheitstipps umfassen die Bereiche Gesundheit, Mind-Body-Medizin, Ernährung, Bewegung, Entspannung und Schönheit, aber auch soziales Miteinander, Selbstreflektion und Stressmanagement. Franziska Rubin bietet zudem viele einfache und schnelle Rezepte, Anleitungen, Übungen und Anregungen für eine gesündere Lebensweise. Wenn wir uns jeden Tag nur 7 Minuten Zeit nehmen, um etwas Neues auszuprobieren, schaffen wir es nach und nach, immer ein Stückchen mehr eines gesünderen Lebensstils in unseren Alltag zu integrieren und gesunde Gewohnheiten zu verankern. Und das ist eigentlich ganz einfach; denn 7 Minuten am Tag hat jeder.“

Interview mit Dr.med. Franziska Rubin:
7 Minuten am Tag – Endlich gesünder leben

1. Reichen tatsächlich schon sieben Minuten am Tag, um ein gesünderes Leben zu führen?
7 Minuten sind auf alle Fälle mal ein guter Anfang. Für die meisten Tipps braucht man sogar weniger, die sind auch schon in 2 bis 3 Minuten gemacht. Manchmal geht es auch nur darum, dass man Dinge anders macht als sonst, das braucht dann fast gar keine zusätzliche Zeit. Alle erfordern nur den Willen, dass man etwas bewegen möchte im eigenen Leben und sich mal 7 Minuten am Tag – wer mag für 7 Wochen – Vorschläge von mir machen lässt, die schnell umzusetzen sind und vielleicht so cool, dass man dann bei dem einen oder anderen Tipp bleibt und ihn nicht mehr missen mag.

2. Sie zeigen sieben Tipps aus sieben verschiedenen Bereichen. Ist es wichtig, alle sieben Gewohnheiten in eine gesunde Woche zu integrieren? Wenn ja, warum?
Nein, natürlich nicht. Es will ja jeder etwas anderes bewegen in seinem Leben. Der eine ist zu gestresst, der andere möchte gesünder sein oder essen, der dritte kommt mit seinem sozialen Umfeld nicht so recht klar, der vierte bewegt sich zu wenig und so weiter. Das Schöne ist nur, wenn man jeden Tag diese 7 Minuten investiert und einen Tipp nach dem anderen ausprobiert, entdeckt man vielleicht noch den ein oder anderen Lebensbereich, wo ein bisschen Veränderung auch gut tut. Warum nicht, wenn´s hilft und glücklicher oder gesünder macht?

3. Für wen sind Ihre 7-Minuten-Tipps besonders gut geeignet?
Für all diejenigen, die so gerne etwas ändern möchten, aber nicht die Zeit haben, all die schönen Ratgeber dieser Welt durchzuarbeiten. Aber die Lust haben auf ein wenig Veränderung, die den Unterschied zum gesünderen Leben machen kann – in jeder Hinsicht.

4. Wie können wir es schaffen, unsere Gewohnheiten nach den ersten guten Vorsätzen auch dauerhaft zu ändern?
Tja, das ist vielleicht die Herausforderung, vielleicht auch nicht. Denn, wenn einem etwas gut tut, super schmeckt oder sogar Spaß macht, wird man es eh öfter machen wollen. Zwischen den Wochen gibt es dafür immer sogenannte Ankertage, die nur dafür da sind, zu wiederholen, was einem gut gefallen hat und zu überlegen, wo man es regelmäßig einbauen kann. Damit die positive Gewohnheit sich richtig verankert.

5. Was sind Ihre persönlichen Must-Have-Gewohnheiten, die Sie täglich für Ihre Gesundheit praktizieren?
Viele Tipps kommen aus meinem Alltag und ich erzähle kurz die Geschichte, wie ich darauf gestoßen bin oder warum es mir hilft. So wie der Kurkuma-Latte, die Zwiegespräche oder mein Schrittzähler. Denn auch ich habe nicht immer gesund gelebt, sondern mich zum Beispiel im Studium vorwiegend von Apfelsaft und weißer Schokolade ernährt. Auch heute sehe ich bei mir durchaus noch Verbesserungsmöglichkeiten. Aber was soll´s, der Weg ist das Ziel und ich finde, solche Veränderungen im Leben sind spannend und machen Spaß! Deshalb habe ich 7 Minuten geschrieben. So kann jeder mit geringem Aufwand und wenig Zeit, aber etwas Lust auf Veränderung vieles ausprobieren. Und dann ganz einfach das Passende ins Leben integrieren und den Rest getrost vergessen.

Eine Leseprobe:

VORWORT

„In den ersten Jahren, in denen ich beim MDR mein Gesundheitsmagazin Hauptsache Gesund moderieren durfte, kam es mir wie ein Fluch vor. Kaum hatte ich im Hotel den knusprigen Speck auf meinen Frühstücksteller geladen, stand jemand neben mir und fragte mich süffisant, ob ich mich denn auch an meine Gesundheitsempfehlungen halten würde, die Augenbrauen demonstrativ hochgezogen und auf meinen Teller schauend.

Wenn ich im Park gejoggt bin, überholten mich etwas mitleidig grinsende Läufer über 60. So ging es viele Jahre. Kaum ein Interview endete ohne die obligatorische Abschlussfrage, ob ich denn auch leben würde, was ich predigte. Mal abgesehen davon, dass ich von Predigen eh nichts halte – ich mache nur Vorschläge oder gebe Empfehlungen und weise auf Risiken oder Forschungsergebnisse hin –, bemerkte ich an mir selbst, dass sich über die Jahre etwas verändert hatte in meinem Leben. Ich antwortete also entspannter auf die »Abschlussfrage« – und ehrlicher.

Scheinbar unmerklich hatte ich begonnen, all die Tipps, zu deren Forschung oder Hintergründen ich gelesen hatte, in meinem Leben umzusetzen. Nicht weil ich musste, sondern weil ich neugierig war und bei den Methoden blieb, die mir guttaten. Ich veränderte mich unbewusst. Die stetige Auseinandersetzung mit einem gesunden Lebensstil tat ihr Wunderwerk. Manche Gewohnheiten veränderten sich von einem Tag auf den anderen, weil mich ein Vortrag von einem Experten gepackt hatte, andere probierte ich nur mal kurz für die Kamera aus und merkte: Wow, das gefällt mir. Anderes, was ich für mich übernommen habe, habe ich auch nur gelesen.

Steter Tropfen höhlt den Hirn-Stein, und das Beste daran war, dass es gar nicht wehtat, und vieles mag ich heute nicht mehr missen. Richtig mache ich dabei noch lange nicht alles, und das brauche ich auch nicht, genauso wenig wie Sie. Es geht darum, kleine Dinge zu verändern, die sich einfach im Alltag ein- oder umbauen lassen, dann aber über die Wochen, Monate, Jahre einen Riesenunterschied machen im Leben. Welcher das ist? Sich besser, stärker, kraftvoller zu fühlen, mehr bei sich zu sein und auch so zu handeln. Vielen Erkrankungen vorzubeugen, den eigenen Körper befähigen, gesund zu bleiben oder zu werden. Glücklicher, froher zu sein und sozial eingebundener.

So kam die Idee zu diesem Buch. Denn wer kann schon Hunderte von Büchern lesen, um das richtige für sich zu finden? Geben Sie sich also einen Ruck und versprechen Sie sich, die nächsten Wochen nur 7 Minuten am Tag zu investieren, um herauszufinden, was Ihnen guttut. 7 Minuten sind nicht viel, die Anleitungen sind kurz, und Sie erfahren sofort, warum der Tipp hilfreich ist. Ich bin gespannt, welche Anregungen in Ihrem Leben einen festen Platz finden!

Viel Spaß beim Machen und Aha-Erlebnisse beim Lesen der Hintergründe. Es ist bestimmt einiges dabei, das Sie demnächst nicht mehr missen wollen!

Ihre Franziska Rubin“

WOCHE 1

„In der ersten Woche erwarten Sie 7-Minuten-Tipps, mit denen Sie wirkungsvoll (und dabei ganz gemütlich) Ihre Leber stärken, auf die Schnelle zwischendurch wieder auftanken, mit einem Spezialdrink Ihre Gefäße schützen, mit Tanzen Ihre Ausdauer und Beweglichkeit steigern, für andere Menschen etwas Gutes tun und Ihre Hände mal so richtig verwöhnen können.“

Pressestimmen:

  • www.media-spider.com, 12/2020: „…“

Eigene Meinung / Beurteilung des Buches:

Fazit:


„Es geht darum, kleine Dinge zu verändern,
die sich einfach im Alltag ein- oder umbauen lassen,
dann aber über die Wochen, Monate, Jahre einen
Riesenunterschied machen im Leben.“

Dr.med. Franziska Rubin (* 19. Mai 1968 in Hannover),
ist eine deutsche Fernsehmoderatorin, Medizinjournalistin, Ärztin und Buchautorin.

Buchcover:

7 Minuten am Tag - Endlich gesünder leben. Das Buch, das Ihre Gesundheit für immer verbessert - von Dr. med. Franziska Rubin ist erschienen bei der Verlagsgruppe Droemer Knaur GmbH & Co. KG

7 Minuten am Tag – Endlich gesünder leben. Das Buch, das Ihre Gesundheit für immer verbessert – von Dr. med. Franziska Rubin ist erschienen bei der Verlagsgruppe Droemer Knaur GmbH & Co. KG


Verlag: Knaur MensSana HC, 1. Auflage (2. November 2020).
Seitenanzahl: 176 Seiten.
Bindung: Broschierte Ausgabe.
ISBN-10: 3-42665-867-4.
ISBN-13: 978-342665-867-3.
Preis: EUR 18,00.

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf Übernehmen im Banner klickst.

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf Übernehmen im Banner klickst.

Dieser Beitrag wurde unter Sachbücher abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Weitere interessante Fachartikel

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertungen)
Loading...